Hundekommunikation Hundepsychologie Hundetraumazentrum
HundekommunikationHundepsychologieHundetraumazentrum 

Spielstunden

Wir bieten regelmäßig betreute Spielstunden an und auch hier gibt es eine überschaubare Gruppengröße. Die Hunde können auf einem unserer ausbruchsicheren Hundeplätze rennen und toben. Regelmäßiger Kontakt mit Artgenossen ist für die Entwicklung der Hunde sehr wichtig, damit sie ein ausgeglichenes Sozialverhalten aufbauen können.

 

Sehr ängstliche und misshandelte Hunde aus dem Tierschutz oder aus dem Ausland sowie stark traumatisierte Hunde werden ganz langsam in die Spielstunden integriert und können so ihre Ängste und Unsicherheiten abbauen und wieder Selbstvertrauen entwickeln. Damit sie sich an die neue Umgebung gewöhnen können und nicht direkt überfordert sind, steht ihnen ein separater zweiter Hundeplatz zur Verfügung. Je nach Verlauf der Traumatherapie werden sie nach und nach in die Gruppe der bereits sozialisierten Hunde auf dem ersten Hundeplatz integriert.

 

Sie als Besitzer haben Spaß den Hunden beim Toben und Spielen zuzuschauen und können so etwas über die Körpersprache und das Sozialverhalten unter Artgenossen lernen oder aber auch Erfahrungen mit anderen Hundebesitzern austauschen. Für Sitzplätze ist gesorgt.

 

Die Spielstunden finden regelmäßig an folgenden Tagen statt:

   
Dienstag 19:00 - 20:00 Uhr

Donnerstag 

19:00 - 20:00 Uhr
Samstag 11:00 - 12:00 Uhr

Kontakt

Pfoten on Tour

Hundekommunikation

Hundepsychologie

Hundetraumazentrum

Dagmar Mergheim

Holterhöfe 12a

47877 Willich

 

Telefon

+49 2156 / 49 098 49

 

Mobil

+49 162 / 45 555 16

 

E-Mail

dagmar.mergheim@pfoten-on-tour.de

 

Geschäftszeiten

Termine nach Vereinbarung

Anfahrt

Mit einem <Klick> finden Sie zu uns!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pfoten on Tour